• Schreiben Sie mir!

    Ihr Name (Pflichtfeld)

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Betreff

    Ihre Nachricht

    Die Antwort hilft Spam zu vermeiden.

  • Anmelden

Stoffwechselupdate

Stoffwechselupdate – Was ist das?

Der beste Weg zum Abnehmen

xwozu1.jpg.pagespeed.ic.9IzikY0qN7xwozu2.jpg.pagespeed.ic.F006zDay0t

Der menschliche Stoffwechsel ermöglicht uns, über Nahrung und eingeatmete Luft Energie für sämtliche Körperzellen zu gewinnen. Die Messung der Atemluft durch ein wissenschaftlich fundiertes System untersucht Ihren persönlichen Stoffwechsel.

Dabei ermitteln wir unter anderem:

  • Effektivität des Stoffwechsels
  • Anteilige Zucker-/Fettverbrennung
  • Abnehmblockaden
  • Kalorienbedarf
 

Abnehmblockaden – erkennen und beseitigen

xblockade1.jpg.pagespeed.ic.K58w2aYEDGxblockade2.jpg.pagespeed.ic.4tWdCEGAOX

Viele Menschen wären gerne einige Pfunde leichter. Doch häufig schlagen die Bemühungen fehl oder es kommt zum bekannten Jojo-Effekt. Sie essen weniger? Dann verbraucht der Körper auch weniger und Sie nehmen nicht ab. Sie essen mehr? Dann nehmen Sie vermutlich schnell zu.

Um Diäterfolge zu erzielen und auf Dauer zu halten, gibt es nur einen Weg. Sie müssen in einen regelmäßigen Fettstoffwechsel gelangen. Das bedeutet, Sie holen sich Ihre täglich benötigte Energie aus dem vorhandenen Körperfett und weniger aus der Nahrung. Nur dann verlieren Sie auf natürlich Weise Körpergewicht und fühlen sich dabei vital und leistungsfähig.

  

Fettstoffwechsel – was bedeutet das?

 xfettstoffwechsel1.jpg.pagespeed.ic.l0cXlokUKTxfettstoffwechsel2.jpg.pagespeed.ic.0vn0o23Nuv

In den Zellen des Körpers wird unsere Nahrung durch Verbrennung in Lebensenergie umgewandelt. Dafür kennt der Organismus hauptsächlich zwei Brennstoffquellen: nämlich Zucker und Fett. Um erfolgreich abnehmen zu können, müssen Sie wissen, wie Ihr Stoffwechsel arbeitet.

Verbrennt er Kalorien über Zucker- oder über Fettdepots, wo liegt Ihr Kalorienverbrauch und wie viel Sauerstoff gelangt bis in die Zelle? Über die Atemluft kann gemessen werden, ob bei Ihnen Fett oder Zucker zur Energiegewinnung eingesetzt wird.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen